Jane Frances Vocational Secondary School

Die Schule

 

Die Jane Frances Vocational Secondary School wurde im Januar 2011 eröffnet. Sie liegt in Kirimya, einer kleinen Ortschaft in der Nähe von Masaka, im Südwesten von Uganda. Das Projekt wurde von einem Lehrerteam aus dem Distrikt Masaka ins Leben gerufen. Die Schule erfreut sich bereits großer Beliebtheit in der Region und wird schon von über 350 Schülern besucht.

Das Schulgebäude


Angefangen hat die Schule mit vier Räumen, die geteilt wurden und als Klassenzimmer, Lehrerzimmer und Büro genutzt werden. Aufgrund von Platzmangel wurde das Schulgebäude jedoch bald erweitert: Es wurden drei weitere Klassenzimmer und eine kleine Schulkantine, in der Snacks verkauft werden, errichtet.Im Moment wird eine große Halle, in der in Zukunft Prüfungen geschrieben werden sollen, gebaut. Außerdem befindet sich auf dem Schulgelände eine Küche. Der Schlafsaal der Mädchen grenzt direkt an das Schulgelände an und der Schlafsaal der Jungen liegt einen kurzen Fußmarsch entfernt.

 


Spendenkonto Uganda:

Kreissparkasse Ravensburg

Konto Nr.: 111530854

BLZ :           65050110

IBAN :         DE 82 65050110 011530854

BIC :            SOLADES1RVB

Verwendungszweck: Jane Frances Schule/Mizinga Schulprojekt

E-Mail janefrances.uganda@gmx.de